Hochzeitsfotograf Hanau, Trauringe Juwelier in Frankfurt, kurze standesamtliche Hochzeit in Frankfurt

  Fotograf für Eure intime Standesamt Hochzeit in Frankfurt und Rhein-Main

Frankfurt bietet zahlreiche Möglichkeiten und vielfältige Locations für Trauung im Standesamt. Und die Auswahl an Frankfurter Standesämtern macht die Entscheidung für die Brautpaare nicht immer einfach. Ob im Palmengarten, den Römer, im Bolongaropalast – diese kleinen Hochzeiten haben für mich als Hochzeitsfotografin ihren besonderen Charme.  Und so habe ich bereits in verschiedensten Standesämtern als Fotografin viele Brautpaare am Tag ihrer Hochzeit begleit: Emotionale Hochzeitsfotos, beeindruckende Momentaufnahmen und berührende Brautpaarportraits lassen den Augenblick immer wieder nachfühlen und greifbar machen.

EINBLICKE IN STANDESAMT- HOCHZEITEN

Brautpaarshooting und kurze Reportagen von eurer standesamtlichen Trauung 

Die Standesamthochzeit ist für mich viel mehr als nur ein Verwaltungsakt. Denn nur die offizielle Eheschließung bringt all die Rechte und Pflichten mit sich, die die Ehe ausmachen.

Als hauptberufliche und professionelle Fotografin begleite ich neben zahlreichen Familien bis zu 30 Hochzeiten im Jahr. Neben authentischen Hochzeitsfotos und Brautpaarshooting fotografiere ich beeindruckende Moment- und Detailaufnahmen sowie ganzheitliche Hochzeitsreportagen für meine Brautpaare. Für die kurzen standesamtlichen Trauungen könnt ihr mich für 2- 4 Stunden als eure Standesamtfotografin buchen. 

emotionale Hochzeitsreportage am Römer, Hochzeitsfotograf Frankfurt, Heiraten in München

Standesamtliche Hochzeit in Frankfurt

Frankfurt bietet zahlreiche Möglichkeiten und vielfältige Locations für eine Trauung im Standesamt. Und die Auswahl an Frankfurter Standesämtern macht die Entscheidung für die Brautpaare nicht immer einfach. Ob im Palmengarten, den Römer, im Bolongaropalast – diese kleinen Hochzeiten haben für mich als Hochzeitsfotografin ihren besonderen Charme.  Und so habe ich bereits in verschiedensten Standesämtern viele Brautpaare am Tag ihrer Hochzeit begleit: Emotionale Hochzeitsfotos, beeindruckende Momentaufnahmen und berührende Brautpaarportraits lassen den Augenblick immer wieder nachfühlen und greifbar machen. Die Standesamthochzeit ist schließlich viel mehr als nur ein Verwaltungsakt. Denn nur die offizielle Eheschließung bringt all die Rechte und Pflichten mit sich, die die Ehe ausmachen.

Die fünf Trausäle in Frankfurt

  • Der Trausaal im Römer ist eine Instution für sich. Den Brautpaaren kommt auch einiges an Aufmerksamkeit zugute, wenn sie nach ihrer Trauung das Standesamt verlassen und in die turbulente Altstadt hinausgehen. Das Standesamt Römer bietet Platz für bis zu 35 Personen, davon sind 15 Sitzplätze.
  • Im weißen, lichtdurfluteten Pavillon im Palmengarten können sich die Paare in den Sommermonaten ihr Eheversprechen geben. Mitten im Rosengarten finden 22 Hochzeitsgäste einen Sitzplatz, zehn weitere können stehen. Die Gebühr für die Trauung im Palmengarten beläuft sich auf 455,00 Euro.
  • Eine weitere außergewöhnliche Möglichkeit, sich standesamtlich vermählen zu lassen, bietet das historische Rathaus in Seckbach. Hier finden bis zu 40 Gäste Platz, die nach der Trauung gleich in dem 1542 erbauten Rathaus gleich auch feiern können.
  • Der Trausaal in der Nikolauskapelle in Bergen-Enkheim ist besonders für Liebhaber ausgefallener Architektur geeignet. Das Besondere an dieser Hochzeitslocation ist, dass sie für Gruppen von bis zu 60 Personen Platz bietet.
  • Im Bolongaropalast in Höchst habt Ihr auch gleich eine hervorragende Location für das Brautpaarshooting. Die prächtige Parkanlage um den kleinen Rokokosaal verläuft nach und nach in die weitläufigen Mainwiesen.  Der Trausaal im Emmerichpavillon ist mit faszinierenden Deckengemälden geschmückt und bietet Platz für bis zu 30 Gäste.
Standesamtliche Hochzeit in Frankfurt, Fotograf für Standesamt, Hochzeitsfotograf Frankfurt

Bucht mich für eure Eheschließung im Standesamt

Gerne begleite ich als Hochzeitsfotografin auch eure standesamtliche Hochzeit in Frankfurt und Rhein-Main Gebiet. Kontaktiert mich um das Datum eurer Trauung zu buchen.

So findet ihr euren perfekten Fotografen für die kurze Trauung im Standesamt

  Es ist bald soweit! Ihr habt euch verlobt und werdet bald ganz offiziell und rechtmäßig Eheleute sein. Der große Tag der Eheschließung rückt immer näher und die Spannung steigt. Denn auch wenn ihr die Hochzeit in einem kleinen Rahmen im Standesamt haltet, sie verliert deswegen nicht an der Bedeutung. Nicht nur euer engster Kreis lässt die Zeit in Liebe und die familiäre Eintracht eintauchen. Auch der passende Hochzeitsfotograf trägt zur harmonischen Stimmung und, was viel wichtiger ist, zu bleibenden Erinnerungen zum Nachträumen. 

Ihr fragt euch, wie man eigentlich unter den zahlreichen Angeboten den richtigen Fotografen für eure Hochzeitszeremonie findet, denn schließlich möchtet ihr den unwiederholbaren Moment eurer Trauung auch in besten Bildern festgehalten haben.

Schaut euch die Hochzeitsbilder an – Gefällt euch der Stil?

 Schaut euch zuerst die Bilder auf der Website des Fotografen an. Gefällt euch, was ihr da seht, sagt euch sein Stil zu? Bittet den Fotografen, euch 1-2 komplette Hochzeitsreportagen kurzer standesamtlichen Trauungen zu zeigen und lasst sie auf euch in Ruhe wirken. Fragt euch, ob der Stil zu euerem Charakter passt –  Ihr möchtet zum Beispiel sehr natürlich heiraten, die Bilder zeigen aber eher gestellte Posen. Dann könntet ihr eventuell am Ende von euren Hochzeitsbildern enttäuscht werden. Wichtig ist es also, einen Fotografen für eure standesamtliche Hochzeit zu wählen, der euren Vorstellungen und Planungen entspricht. 

Profi- oder Hobbyfotograf für die standesamtliche Hochzeit?

Als professionelle Hochzeitsfotografin mit großem Erfahrungsschatz weiss ich, wie ich die gegebenen Lichtverhältnisse in den Standesämtern perfektionieren, Details in Szene setzen und den richtigen Moment vorausschauehnd erahnen kann, um erstklassige Fotos eurer Trauung zu machen. Ich bringe umfangreiches Wissen, professionelles Equipment samt Ersatzkamera und jahrelange Erfahrung mit und möchte euren Tag in den schönsten Erinnerungen zusammenfassen und festhalten. Professionelle Fotografie ist Kunst und Handwerk zugleich. 
Anhand der Fotos in den oft nicht optimal beleuchteten Standesämtern könnt ihr erkennen, ob der Fotograf mit allen Lichtverhältnissen umgehen kann. Besonders das unterscheidet Profi- von Hobbyfotografen.

Auch bei kurzen Hochzeitsbegleitungen muss die Sympathie da sein

Dieser Punkt ist mitentscheident und ihr könnt ihn beim Telefonat und auch beim Besuch der Webseite des Fotografen klären. Habt ihr ein gutes Gefühl während der Unterhaltung und einen positiven Eindruck bei der ersten Kontaktaufnahme?

Auch für kurze Hochzeiten im Standesamt gilt, nur wenn der Wohlfühlfaktor bei der Wahl des Hochzeitsfotografen stimmt, könnt ihr bedenkenlos euren großen Moment genießen und euch fallen lassen.
Ich möchte für euch wunderbar lebendige, natürliche, und unverwechselbare Momentaufnahmen, bei deren Anblick es keiner Worte mehr bedarf, festhalten.

Eure Hochzeitsfotografin für kurze Begleitungen in Frankfurt

WEITERE TÄGIGKEITSBEREICHE IN DER HOCHZEITSFOTOGRAFIE

Lovestory Frankfurt, Paarshooting Wiesbaden, Pärchenshooting Mainz

PAARFOTOGRAFIE

Heiraten am Gardasee, Hochzeitsfotograf in Italien, Destinationwedding am Lago di Como

DESTINATION WEDDING

hochzeitsfotograf Villa Monastero am Comer see, Elopement am Gardasee, Fotograf für destinationwedding Italien

ELOPEMENTS